Pastellkurse im September

Es hat noch Plätze frei in beiden Kursen! Anmeldefrist bis zum 02.09.20 / 16.09.20 “Wie machst du das nur, dass die Wassertropfen so echt wirken?» fragt mich eine Freundin, die selbst nicht malt. «Billiger Trick!» wiegele ich ab, denn es ist mir fast schon peinlich, dass sie das bewundernswert findet.

Swiss Art Expo 2020 in Zürich

Bis zur SwissArtExpo 20 ist es zwar noch eine Weile, aber da aufgrund der anhaltenden Corona-Situation ein Event dieser Grösse anders organisiert werden muss, braucht es etwas mehr Vorlaufzeit. Vom 20.8.-23.8.2020 findet in der Eventhalle im Bahnhof Zürich diese Schweizer Kunstausstellung statt. Ich werde mit einigen Bildern digital vertreten sein.

Merit Award “Food Frenzy” Competition Camelback Gallery

Was für eine Überraschung! Ich hatte schon gar nicht mehr an den Wettbewerb gedacht und hatte Vorgestern die Nachricht in meinem Maileingang, dass mir für das Bild “Abundance” einer der 4 Merit Awards dieses Wettbewerbs zuerkannt worden ist. Und damit nicht genug! Auch mein zweites Bild hat es bis in

Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung

Kunstsammlung Unterseen (English see below) Vom 07.06. bis 21.06.20 konnten wir unsere 3er Ausstellung in der Kunstsammlung Unterseen doch noch durchführen, nachdem sie von Corona direkt nach der Eröffnung “abgewürgt” wurde. An den ersten beiden Sonntagen war ich jeweils eine Stunde in der Galerie, um bekannte und unbekannte Freunde zu

Live Malen in der Galerie

“Coeur de beuf”, heisst die Hauptdarstellerin auf diesem Bild. Also eine «Stierherz»-Tomate. Wer schon mal eine in der Hand gehalten hat, weiss dass diese Tomaten wirklich riesig sind. Aber ich denke, Stierherzen sind noch grösser! Wenn man bedenkt, wie gross die Viecher sein können…. Jedenfalls geht es endlich geht es

Methaphysik

Heute werde ich ein klitzekleines bisschen philosophisch (aber es wird nicht allzu schlimm. Versprochen!) Diese wunderschönen Apfelblüten am Apfelbaum auf der Wiese vor unserem Haus erinnern mich an den Tod. Na gut, das ist jetzt etwas stark verkürzt. Also nochmal: diese wunderschönen Blüten, in denen die Bienen wie wild herumsummen,

“Epiphany”

Hintergrund zum Pastellbild “Epiphany” / Background for the pastel painting “epiphany” Die Idee für dieses Bild entstand innert Sekunden vor meinem inneren Auge. Wie eine Eingebung. Der Weg dorthin aber ist führte über geistiges Herumprobieren, skizzieren, verwerfen und eine lange Reihe Bilder, die als Schritte zu diesem Bild hin entstehen

Time fold / Zeitfalte

Hintergrund zur Miniserie “Zeitfalte” / Background to the mini-series “time fold” (Instagram-post vom 11.04.2020) Da ich gestern einen Ausschnitt des Bildes «Zeitfalte 1» gepostet habe und dieses Bild normalerweise im Tearoom «Rosengärtli» hängt, hat Bernd mich gefragt, warum das Bild ausgerechnet so heisst. Der Hintergrund für diese beiden Bilder ist

Ein Blick in meine Skizzenbücher / A glance in my scetch books

Wie versprochen öffne ich euch heute meine Skizzenbücher. Ab 2011 begann ich regelmässig und systematisch mein Skizzenbuch zu benutzen. Welche Funktion erfüllt das Skizzenbuch für mich? Es ist, wie schon der Name sagt, der Ort, an dem ich meine Skizzen für Bilder und von Ideen festhalte. Manche der Zeichnungen werden

Preise für Kunst festlegen

Das Thema «Preise in der Kunst» ist für die meisten Künstler unangenehm. Viele empfinden es als schwierig von einem kreativen Schaffensprozess in wirtschaftliche Überlegungen zu wechseln. Ich kann das gut verstehen, da es mir nicht anders geht. Wie hat es jemand so schön in den Kommentaren auf Instagram zu diesem

%d bloggers like this: